DIE MUSIKER:

portolfio image

THORSTEN FLOTH

Sopransaxophon

geboren in Rheine, studierte Saxophon an der Musikhochschule Detmold, Abteilung Münster, bei Wolfgang Bleibel und Simone Otto. Bereits im Studium galt seine besondere Vorliebe dem Saxophonquartett. Seit Mitte der 1990er Jahre arbeitet er als freischaffender Musiker. Sein musikalisches Betätigungsfeld erstreckt sich neben dem Saxophonquartett und weiteren Kammermusikformationen über das Symphonieorchester, Jazz- und Bigbands, bis hin zu Rockbands. Thorsten Floth spielt bundesweit bei Musical- und Theaterproduktionen und ist ein überaus gefragter Musikpädagoge.

portolfio image

GUIDO GROSPIETSCH

Altsaxophon

geboren in Duisburg, erhielt seinen ersten Unterricht an der Folkwang Musikschule bei Remy Filipovitch und parallel an der Niederrheinischen Kunst- und Musikschule Duisburg. Dort wurde er mit dem Förderpreis der Köhler-Osbahr-Stiftung ausgezeichnet. Später studierte er Musik an der Universität Duisburg bei Theo Jörgensmann. Privatunterricht bekam er vom New Yorker Jazzsaxophonisten Jesse Bennett, er absolvierte einen Meisterkurs des Raschèr Saxophone Quartet. Grospietsch arbeitet als freier Musiker, Fotograf und Musikpädagoge und leitet mehrere Ensembles, darunter die „BigBang Saxophones“.

grospietsch@pindakaas.de
portolfio image

ANJA HEIX

Tenorsaxophon

geboren in Essen, studierte Musik an der Folkwang Universität der Künste bei Prof. Hugo Read (Saxophon) und Prof. Pierre W. Feit (Oboe). Dort absolvierte sie auch ihr Konzertexamen. Sie war Orchestermusikerin an den Theatern in Duisburg, Münster, Aachen und Wuppertal. Regelmäßig spielt sie im Orchester des Landestheaters Detmold. Anja Heix ist als Multiinstrumentalistin (Oboe, Saxophon, Querflöte, Klarinette) bundesweit an verschiedenen Musicalhäusern und Theatern tätig. Sie spielte u.a. bei Starlight Express, Phantom der Oper und Les Miserables. Außerdem ist sie Studiomusikerin und Musikpädagogin.

heix@pindakaas.de
portolfio image

MATTHIAS SCHRÖDER

Baritonsaxophon

geboren in Oberhausen, erhielt erst Klavier-, dann Klarinetten- und Saxophonunterricht. Er belegte Meisterkurse des Berklee Colleges of Music. Parallel zur seiner Tätigkeit als Musiker studierte Schröder Geschichte und Publizistik in Bochum und Münster. Er promovierte an der Universität Münster. Mit Stipendium der Bertelsmann-Stiftung absolvierte er Fortbildungen für Musikkritiker. Matthias Schröder arbeitet als Musiker, Journalist und Musikdramaturg. Er ist zudem Künstlerischer Leiter der Konzertgalerie Bagno in Steinfurt und unterrichtet als Professurvertreter das Fach Musikmanagement an der Hochschule für Musik Detmold.

schroeder@pindakaas.de

REFERENZEN:

 

Konzerte und Festivals:

Mosel Musikfestival, Fränkischer Sommer, Hohenloher Kultursommer, Bodensee-Festival, Middelburg Muziekfestival (NL), Quedlinburger Musiksommer, Schönberger Musiksommer, Nieder-Mooser Orgeltage, Haller Bachtage, Duisburger Akzente, Nürnberger Kirchenmusiktage, World Town Festival, Münsterland Festival, Meisterkonzerte Konzertgalerie Bagno, Musiktage Bad Lauterberg, Aschaffenburger Kulturtage.


Kinderkonzerte:

Rheingau Musik Festival, Kurt Weill Fest, Bodensee-Festival, Rheinisches Landestheater Neuss, Theater Bielefeld (Großes Haus), WDR Kinderhörspieltag Köln, Audi Sommerkonzerte Ingolstadt, Europäisches Klassik-Festival Ruhr, Kinderliederfestival Idar-Oberstein, Oldenburger Promenade, Brühler Schlosskonzerte, Märchenmusiktage Niedersachsen, Elbschlossfestival, Museumsnacht Aschaffenburg, Jazzclub domicil Dortmund, Jazzfest Viersen, Pfingstmusiktage Lauterbach.


International:

Dumfries & Galloway Arts Festival Schottland, International Summer Music Festival Kuwait, Deutsch-Italienische Kulturwoche Oberitalien, Middelburg Muziekfestival Niederlande, Schweiz-Tournee mit Konzerten in Zürich, Bern, Interlaken und Rheinfelden, Musikzentrum cube 521 in Luxemburg.


Festakte und Events:

Konzerthaus Berlin (Festakt mit Kanzlerin Angela Merkel), Zeche Nordstern Gelsenkirchen (Einweihung Treuhandstelle), Grundsteinlegung Kunstakademie Münster, Gasometer Oberhausen (Wyeth Pharma), REWE Touristik (Kreuzfahrten), IHK Nord Westfalen (Jahresempfang), Hamburger Feuerkasse Versicherungs AG, Kunsthalle Recklinghausen (Festakt „Kunstpreis junger Westen“), Biowest GmbH (Einweihung Biologische Aufbereitungsanlage), Westfälisch-Lippische Vermögensverwaltung (Festakt) sowie weitere Events für Firmen, öffentliche Einrichtungen, Banken und Versicherungen, Kommunen, Landes- und Bundesbehörden.

 

HISTORY:

				
				
				
											
								

Fotogalerie – 25 Jahre Pindakaas Saxophon Quartett